Liebe Freund:innen, liebe Sangha von Lotos-Vihara

von Dr. Wilfried Reuter autorisierte Gruppenleiter:innen übernehmen an einigen Sonntagen im Jahr seine Funktion und werden neben Meditationsanleitungen auch Dharma-Vorträge geben. Perspektivisch fasst Dr. Reuter damit in der Zukunft auch eine Autorisierung als Junior-Lehrer:in ins Auge.

Die Abende bestehen wie gewohnt aus Vorträgen, Meditationen und Kontemplationen.
Bitte fühlt euch herzlich eingeladen.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Nächster Termin: Manon mit dem Thema "Ein Meditations- und Übungsabend zu Selbstliebe und Selbstmitgefühl".

nächste Termine

Juni

Sonntag, 02.06.2024,  Uhr

Manon Mbaye

hat vor vielen Jahren über die Buddhistische Psychotherapie ein tiefes Vertrauen in den buddhistischen Heilungsweg gefunden. Sie leitet die Metta-Meditation an und ist in ihrer psychotherapeutischen Praxis (HPG) im Zentrum und den fortlaufenden Jahresgruppen zusammen mit Wilfried Wegbegleiterin für viele Menschen auf diesem Weg geworden.

Mido Kawamura

Ihr Anliegen ist es, die buddhistische Lehre und die Meditationspraxis so zu vermitteln, dass die Menschen Freude und Interesse an diesem Weg finden und  eine alltagstaugliche Praxis entstehen kann.
Traditionsübergreifend studiert sie seit Jahren im tibetischen Zentrum Hamburg und praktiziert Yoga aus der Himalaya Tradition. Sie leitet seit über 20 Jahren bei Lotos Vihara unterschiedliche Gruppen an; zur Zeit hauptsächlich die Vipassanagruppe, gestaltet Sonntagsvortragsabende und bietet mehrtägige Übungstage an.

Felix Teege

Felix studiert und praktiziert seit 2014 im Lotos Vihara. Er leitet die Vipassana-Meditation zusammen mit Mido Kawamura sowie die Junge Gruppe und gestaltet regelmäßig Vortragsabende im Lotos Vihara. In seiner spirituellen Praxis geht es ihm darum, den Weg befreiender Erkenntnis mit einem durch Mitgefühl motivierten Engagement für eine lebenswerte Mit- und Umwelt zu verbinden.

Jan Kersjes

ist von Hause aus Schauspieler, Musiker und Regisseur.
Vor über fünf Jahren lernte er über Lotos Vihara den Buddhismus kennen, welcher seitdem neben seiner Familie in seinem Leben eine zentrale Rolle einnimmt.
Jan leitet die Morgenmeditation an.

Dr. Stefanie Rudolf

hatte ihre spirituelle Heimat lange Zeit im Sufismus, bevor sie vor fast 10 Jahren Schülerin von Wilfried Reuter wurde. Seither widmet sie sich besonders der Samatha- und Mettameditation, die sie neben der Morgenmeditation anleitet. Mögen alle Wesen glücklich sein!

Die Sonntagabende finden im Zentrum und über Zoom statt:

Über das Videokonferenzsystem Zoom loggst du dich als Gast ein:
Dieser Link gilt für alle öffentlichen Veranstaltungen:
https://zoom.us/j/7012174754?pwd=cytMOVBBWDU0N283enVubUNxWFpvdz09
Meeting-ID: 7012174754
PASSWORT: lotos

Spendenempfehlung: 10 €


Nach gemeinsamen Meditationen ist in buddhistischen Zentren Dana (eine Spende) üblich. Da unser Meditationszentrum von Spenden lebt und derzeit ganz besonders auf eure Großzügigkeit finanziell angewiesen ist, freuen wir uns über jeden Beitrag auf das folgende Konto:

Lotos-Vihara
IBAN: DE86 1009 0000 2499 2160 01
Bank: Berliner Volksbank

Verwendungszweck: Spende

Bitte gib bei deiner Spende über 300,-€ deine Anschrift mit an. Bei Spenden unter 300,-€ drucke dir die Überweisung aus - sie reicht als Nachweis für die Steuererklärung.

oder per PayPal


Mögen alle Wesen beschützt und gesund sein!