Samatha - Vipassana Meditationstage in Chorin

mit Mido Kawamura
 

Wir üben mit Körper und Geist in die Ruhe und die Zufriedenheit zu kommen, um dann unseren Geist und unsere innere Welt zu beobachten und darüber Einsichten zu gewinnen.

 
Dabei ist die Nähe zur Natur, der Endmoränenwald im Hintergrund, der See vor uns, ein natürliches Hilfsmittel, um innerlich anzukommen, um mit Freude zu üben und in die Übung einzutauchen.
 

Nicht abends wieder nach Hause in den Alltag zurück zu kehren, erleichtert das Einlassen auf die Übung. So haben wir auch die Möglichkeit, zeitintensivere Übungen miteinander zu teilen.
Das Haus bietet Einzel- und Doppelzimmer mit Blick auf See und Wald. Der sehr großzügige Meditationsaal ist liebevoll gestaltet und bietet auch mit Corona - Abstandsregeln genug Platz für alle Übungen.
 

Leitung: Mido Kawamura ist schon früh mit dem Zen-Buddhismus in Berührung gekommen und leitet seit vielen Jahren Vipassana im Lotos-Vihara an. Sie praktiziert Yoga in der Himalaya-Tradition und ist befugt, Übungen anzuleiten. 2018 hat sie am tibetischen Zentrum Hamburg ein buddhistisches Studium aufgenommen.
 
Zeiten: jeweils 10 – 17 Uhr
 
Ort: Haus am See in Chorin, Neue Klosterallee 12, 16230 Chorin
 
 (40 min Bahnfahrt von Gesundbrunnen und 15 min durch den Wald spazieren).
 
Kosten:
Spendenempfehlung für Lotos-Vihara 120.-

Kosten für Übernachtung und Essen bitte bei Mido erfragen und vor Ort bezahlen.

Es gibt grundsätzlich auch die Möglichkeit, nur an einem Tag teilzunehmen.

 
Anmeldung und weitere Infos:  Mido Kawamura mido@kawamura.de

 

Zurück