Samatha - Vipassana Meditationstage in Chorin

mit Mido Kawamura
 

Wir üben mit Körper und Geist in die Ruhe und die Zufriedenheit zu kommen, um dann unseren Geist und unsere innere Welt zu beobachten und darüber Einsichten zu gewinnen.

Dabei ist die Nähe zur Natur, der Endmoränenwald im Hintergrund, der See vor uns, ein natürliches Hilfsmittel, um innerlich anzukommen, um mit Freude zu üben und in die Übung einzutauchen.
 

Leitung: Mido Kawamura ist schon früh mit dem Zen-Buddhismus in Berührung gekommen und leitet seit vielen Jahren Vipassana im Lotos-Vihara an. Sie praktiziert Yoga in der Himalaya-Tradition und ist befugt, Übungen anzuleiten.

Am 20./21. Februar 2021
Zeiten: jeweils 10 – 17 Uhr

Ort: Haus am See in Chorin, Neue Klosterallee 12, 16230 Chorin

Kosten:

Seminargebühr Anjali Stiftung 120.-€
Übernachtung 40.-€ DZ, EZ- Zuschlag 35.-€, vegetarisch-biologisches Essen 30.-€

Anmeldung und weitere Infos:  Mido Kawamura mido@kawamura.de

 
Veranstalter: ANJALI STIFTUNG, Neue Blumenstr. 5, 10179 Berlin

Wir bitten um Überweisung auf das Konto der Anjali Stiftung, DE50100900007377775001
Berliner Volksbank, IBAN: DE50 1009 0000 7377 7750 01, Stichwort „Vipassana-Tage in Chorin.“

oder über Paypal: paypal@anjalistiftung.de