Aktuell: Metta - Meditation

Getrennt und doch verbunden

 

Jeden Mittwoch von 18:00 – 19:00 Uhr
mit Petra Rossmanith

 

Wir sind alle zutiefst miteinander verbunden. Auch dann, wenn wir nicht zusammen, sondern räumlich getrennt voneinander meditieren. Kaum eine andere Meditationsform lässt diese Verbundenheit so intensiv im Herzen erfahren wie die Meditation der bedingungslosen Liebe.

 

Gerade jetzt, in einer Zeit der Krise, ist es an uns, die Güte des Herzens zu aktivieren und uns und allen anderen Menschen Geborgenheit und Gesundheit zu wünschen.

Jeder für sich auf seinem Kissen und doch für die ganze Welt. Gemeinsam stärken wir so das energetische Kraftfeld und speisen Mitgefühl und Herzenswärme in die Welt ein.

 

Dieser Link gilt Link für ALLE Veranstaltungen:

PASSWORT: lotos,  Meeting-ID: 701 217 4754

 

Zur Unterstützung findet ihr auch eine große Anzahl von Metta -Meditationen auf unserer Webseite, z.B. diese:
https://www.lotos-vihara.de/shop/downloads-vortraege-meditationen/meditationenkontemplationen/produkt-details/product/metta-kontemplation.html

 

Dana: Nach gemeinsamen Meditationen ist in buddhistischen Zentren Dana (eine Spende) üblich. Da unser Meditationszentrum von Spenden lebt und derzeit ganz besonders auf eure Großzügigkeit finanziell angewiesen ist, freuen wir uns über jeden Beitrag auf das folgende Konto:

 

Lotos-Vihara
IBAN: DE86 1009 0000 2499 2160 01
Bank: Berliner Volksbank

Stichwort: „Spende“ (ohne Zusatz)
 
Bitte gib bei deiner Spende über 200.-€ deine Anschrift mit an. Bei Spenden unter 200.-€ drucke dir die Überweisung aus - sie reicht als Nachweis für die Steuererklärung.
 
oder per Paypal

 

Mögen alle Wesen beschützt, behütet und gesund sein!

 

Zurück