Meditation - fühlendes erLeben mit Tim Arndt-Bösel

 

Getrennt und doch verbunden

 

Jeden Donnerstag von 19:00 – 20:00 Uhr
 

Meditation mit der Achtsamkeit auf den Körper durch fühlendes erLeben, lässt uns achtsam und bewußt werden.

So wie wir dies im gegenwärtigen Moment wahrnehmen, lässt uns zuhause sein, egal wie die äußeren Umstände sein mögen.
 

Meditation der nachempfindenden, mitfühlenden, ohne Bedingungen praktizierten Liebe, wird für uns, für alle Wesen und die ganze Welt ein unbegrenzt gütiges Gemüt erwecken.
 

Dies wollen wir an diesem Abend entfalten, weiterentwickeln und üben, hin zu einem bewussteren Dasein.

 

Unser Zoom - Link für ALLE Veranstaltungen:


Weiterhin kann es sein, dass ihr nach einem Passwort gefragt werdet:
PASSWORT: lotos, Meeting-ID: 701 217 4754
 

Dana: Nach Meditationen ist in buddhistischen Zentren Dana (eine Spende) üblich.
Da unser Meditationszentrum von Spenden lebt und derzeit ganz besonders auf eure Großzügigkeit finanziell angewiesen ist, freuen wir uns über jeden Beitrag auf das folgende Konto:

Lotos-Vihara
IBAN: DE86 1009 0000 2499 2160 01
Bank: Berliner Volksbank

Stichwort: „Spende“ (ohne Zusatz)


oder per Paypal

 

Mögen alle Wesen behütet, beschützt und gesund sein!