Vergebung befreit, Loslassen und inneren Frieden finden
 
Vortrag und Übungen mit Christa Spannbauer

Termin: 15.03.2018 um 19 Uhr
 

Keiner von uns bleibt in seinem Leben von Verletzungen und Kränkungen verschont. Und keiner von uns kann sich vor dem Schmerz schützen, der dadurch entsteht.

Der Vortrag zeigt Wege auf, wie wir uns achtsam und mitfühlend dem Leid im eigenen Herzen zuwenden können und damit Heilung in das eigene Leben und das der Menschen um uns herum bringt. Angereichert ist der Abend mit wirksamen Übungen und Meditationen aus der Achtsamkeits- und Mitgefühlspraxis. 

 

Christa Spannbauer ist Autorin, Journalistin und Referentin, sowie Lehrerin für achtsamkeitsbasiertes Mitgefühlstraining (MBCL) und ausgebildete Hospizhelferin.  In ihren Vorträgen und Seminaren ermutigt sie die Menschen, ihren Geist zu beflügeln und der Sehnsucht des Herzens zu folgen. Ihre Inspirationsquellen hierfür sind die Weisheitswege aus Ost und West sowie neueste Erkenntnisse aus Psychologie und Neurowissenschaft.

www.christa-spannbauer.de
 

Spendenempfehlung 15.-€, keine Anmeldung erforderlich

 

Zurück